Juli 2018
Juli 2018

Vermeidbarer Schadenfall im Geländerbau

INTRO

«Es scheint als hätte man es in der entscheidenden Phase versäumt, gewisse Techniken und Anwendungen vor der Ausführung nochmals kritisch zu hinterfragen.»

Treppen- und Geländerbau sowie mechanische Verbindungstechniken bilden die Hauptthemen der vorliegenden Ausgabe. Dazu publizieren wir einen Schadenfall. Das Spezielle daran ist, dass bei diesem Schaden wohl nicht das rein theoretische Fachwissen fehlte, sondern vielmehr scheint es, als hätte man es in der entscheidenden Phase versäumt, gewisse Techniken und Anwendungen vor der Ausführung nochmals kritisch zu hinterfragen. So kam es – wie der Beitrag Seite 12 zeigt –, dass bei Endlosgeländern aus Aluminiumprofilen im Bereich der Stossverbindung die Berücksichtigung einer spannungsfreien Profilausdehnung vergessen ging. Die Behebung der Mängel erwies sich als zeit- und kostenintensiv und wäre durch die selbstkritische Hinterfragung der gewählten technischen Lösung problemlos vermeidbar gewesen.Neue RubrikenIn der aktuellen Ausgabe der «metall» werden zwei neue Themenkreise ins Leben gerufen. Unter der Rubrik «Getroffen im Juli» gewährt ein Unternehmer im Interview Einblick in sein tägliches Tun und gibt auch das eine oder andere zu seiner Person preis. Den entsprechenden Beitrag, den Sie künftig in jeder Ausgabe antreffen werden, finden Sie Seite 34. Ebenfalls neu ist die Rubrik «Brennpunkt Recht». Künftig wird unter dieser Rubrik in jeder zweiten Ausgabe ein Beitrag über einen aktuellen Rechtsfall erscheinen. Verfasst werden diese Beiträge von Cyrine Zeder, Mitglied der Geschäftsleitung des AM Suisse. In der aktuellen Ausgabe finden Sie Seite 33 den entsprechenden Beitrag mit wichtigen Informationen zur Entstehung eines Arbeitsvertrages.Feuer und FlammeDas Richten von geschweissten Bauteilen mit der Flamme stellt nach wie vor einen wichtigen Bestandteil des Schweissprozesses dar. Insbesondere für Auszubildende ist es wichtig, diese Technik zu kennen und mindestens ansatzweise zu beherrschen. Der Fachbeitrag Seite 16 über Flammrichten, soll die entsprechende Unterstützung dazu bieten.Weiter interessante Reportagen wie beispielsweise über die Treppe die nur aus geschraubten Laserblechen besteht (Seite 4) oder der Fachbeitrag mit vertieften Informationen über das Reinigen von Blechfassaden (Seite 26) runden den Inhalt der vorliegenden Ausgabe ab.Interessante Inspirationen beim Lesen wünscht Ihnen René Pellaton.