Oktober 2010

Minergie-P erobert die Industrie

Fassaden und Beschattung

Komfort, Werterhaltung, tiefe Energiekosten: Das sind die drei Säulen des Minergie-Standards. Sie gelten auch für das landesweit erste Minergie-P-Industriegebäude, das vor kurzem in Altstätten entstanden ist. Es beeindruckt durchfünfmal geringeren Energieverbrauch und fünfmal weniger CO2-Ausstoss im Vergleich zu konventionellen Neubauten. Ein automatisches Sonnenschutzsystem von griesser hat wesentlich zu diesem guten Umweltresultat beigetragen.


Login mit Magazin-Passwort

Danke für Ihr Interesse an unseren Inhalten. Abonnenten der Fachzeitschrift metall finden das Passwort für den Vollzugriff im Impressum der aktuellen Printausgabe. Das Passwort ändert monatlich.

Sollten Sie als interessierte Fachkraft im Metall-, Stahl- und Fassadenbau die Fachzeitschrift metall tatsächlich noch nicht abonniert haben, verlieren Sie keine Zeit und bestellen Sie Ihr persönliches Abonnement gleich hier.


Login als registrierter Benutzer

Jetzt registrieren und lesen.
Registrieren Sie sich um einzelne Artikel zu lesen und einfach per Kreditkarte zu bezahlen. (CHF 5,- pro Artikel)
Als registrierter Benutzer haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre gekauften Artikel.