März 2018
März 2018

Gutmann-Profillösung am Providence Tower

PROFILSYSTEME

Gutmann AG hat zusammen mit der Lindner Group KG eine Sonderlösung – winkelförmige Elementfassade mit integrierter Hebeschiebetür – für den 45-geschossigen Wohnkomplex Providence Tower im Osten Londons entwickelt.


Login mit Magazin-Passwort

Danke für Ihr Interesse an unseren Inhalten. Abonnenten der Fachzeitschrift metall finden das Passwort für den Vollzugriff im Impressum der aktuellen Printausgabe. Das Passwort ändert monatlich.

Sollten Sie als interessierte Fachkraft im Metall-, Stahl- und Fassadenbau die Fachzeitschrift metall tatsächlich noch nicht abonniert haben, verlieren Sie keine Zeit und bestellen Sie Ihr persönliches Abonnement gleich hier.


Login als registrierter Benutzer

Jetzt registrieren und lesen.
Registrieren Sie sich um einzelne Artikel zu lesen und einfach per Kreditkarte zu bezahlen. (CHF 5,- pro Artikel)
Als registrierter Benutzer haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre gekauften Artikel.

Die rund 300 auskragenden Balkone vervollständigen das Erscheinungsbild des Towers. Die Schiebetüren, als Zugang zu den auskragenden Balkonen, erfüllen höchste thermische und akustische Vorgaben. Insgesamt wurden mit dieser Sonderlösung 238 Elementfassaden für den luxuriösen Wohnturm realisiert. Die Ausführungsplanung und Fertigung dieser anspruchsvollen Konstruktionen wurde mit Unterstützung von Gutmann am Hauptsitz der Lindner Group im niederbayerischen Arnstorf durchgeführt. Die geforderten schnellen Durchlaufzeiten in der Fertigung konnten durch eine komplette Programmierung der Bearbeitungsschritte in Logikal von Orgadata erreicht werden.
Aussergewöhnliche Lösungen
Architektur lebt von Ideen. Gutmann Bausysteme bieten Architekten und Planern die Möglichkeit, Fenster, Türen und Fassaden so einzusetzen,
wie es das bauliche Konzept vorsieht. Ihre Kreativität zu unterstützen und aussergewöhnliche Lösungen zu finden, ist ein besonderer Anreiz. Wie kein anderer Systemhersteller setzt Gutmann auf die Modularität, Vielseitigkeit und Kombinierbarkeit seiner Produkte. Gutmann Fenster-, Türen- und Fassadensysteme erfüllen alle Anforderungen einer modernen Architektur und zeichnen sich durch innovative Konstruktionsdetails aus. Die wärmegedämmten Aluminiumprofile mit ihrer modernen, filigranen Optik bieten massgeschneiderte Lösungen für Wohngebäude ebenso wie für Objektbauten.
Gutmann Hebeschiebeserie SC180+HW
Die Gutmann Hebeschiebeserie SC180+HW über-
zeugt durch einfache Verarbeitung, wettbewerbsfähige Leistungswerte und leichte Bedienbarkeit. Entsprechend den Anforderungen nach hoher Wärmedämmung ist mit der SC180+HW ein UD-Wert von ≤ 1,0 W/m2K in Kombina-tion mit Dreifachverglasungen möglich. Hierbei überzeugt die thermisch optimale Trennung über Winglet-Isolatoren im Flügel mit Zusatzdämmstreifen. Eine Glasfalzdämmeinlage und eine 9 mm starke äussere Glasanlagedichtung verbessern die Wärmedämmung des Rahmens (HW = hoch wärmegedämmt). Umlaufende Dichtungen schützen vor Zugluft, Staub, Wasser und Wärmeverlust. Gleichzeitig trägt Gutmann den Ansprüchen moderner Architektur nach grosszügigen Glasflächen Rechnung und verleiht Räumen durch den hohen Lichteinfall eine angenehme Transparenz. Das Öffnen und Schliessen der Hebeschiebetüren geschieht zudem nahezu lautlos. Bei der Rahmenfertigung kann der Zuschnitt auf Gehrung erfolgen oder stumpf gestossen werden. Ein symmetrischer Profilaufbau für einheitliche Zubehörteile in Innen- und Aus-
senschale sind exemplarisch für die Montagefreundlichkeit der Gutmann Hebeschiebetüren. Ein hoher Vorfertigungsgrad in der Werkstatt ermöglicht kleinstmöglichen Arbeitsaufwand – nur die obere Laufschiene ist beim Einhängen der Flügel auf der Baustelle anzubringen. Rationelle Verarbeitung wird durch gerade Profilzuschnitte bei allen Flügel-, Rahmen- sowie Abdeck- und KS-Profilen gewährleistet. Ausklinkungen oder zusätzliche Bearbeitungen sind nicht erforderlich. Alle Klipsprofile können bei Bedarf mechanisch gesichert werden. Die nachträgliche Feinjustierung aller Verriegelungspunkte ist bei Gutmann SC180+HW Hebeschiebesystemen problemlos möglich. Das Verglasungssystem basiert auf der Gutmann S70+ / S80+ Fenstergeneration.