August 2011

Facelifting am Möbelhaus

Fassadenbau 1

Das über dreissigjährige Lager- und Ausstellungsgebäude der diga Möbel AG in Galgenen konnte in ästhetischer Hinsicht mit dem innovativen Leistungsangebot der Unternehmung nicht mehr Schritt halten. Ein Facelifting war angesagt. Dabei spielten bei der Realisation Metall und Glas eine tragende Rolle.


Login mit Magazin-Passwort

Danke für Ihr Interesse an unseren Inhalten. Abonnenten der Fachzeitschrift metall finden das Passwort für den Vollzugriff im Impressum der aktuellen Printausgabe. Das Passwort ändert monatlich.

Sollten Sie als interessierte Fachkraft im Metall-, Stahl- und Fassadenbau die Fachzeitschrift metall tatsächlich noch nicht abonniert haben, verlieren Sie keine Zeit und bestellen Sie Ihr persönliches Abonnement gleich hier.


Login als registrierter Benutzer

Jetzt registrieren und lesen.
Registrieren Sie sich um einzelne Artikel zu lesen und einfach per Kreditkarte zu bezahlen. (CHF 5,- pro Artikel)
Als registrierter Benutzer haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre gekauften Artikel.