September 2011

Anspruchsvolle Plattform hoch über Zürich

Gitterroste 1

Das höchste Haus der Schweiz, der Prime Tower in Zürich, ist ein CO2-neutrales Gebäude. Dies erfordert einen gewissen Bedarf an technischen Geräten, welche auf der obersten Plattform angesiedelt sind. Eine raffinierte Einkleidung mit Gitterrosten schützt einerseits diese Infrastrukturen und bietet andererseits ? berechtigten Personen ? einen uneingeschränkten Blick über Zürich.


Login mit Magazin-Passwort

Danke für Ihr Interesse an unseren Inhalten. Abonnenten der Fachzeitschrift metall finden das Passwort für den Vollzugriff im Impressum der aktuellen Printausgabe. Das Passwort ändert monatlich.

Sollten Sie als interessierte Fachkraft im Metall-, Stahl- und Fassadenbau die Fachzeitschrift metall tatsächlich noch nicht abonniert haben, verlieren Sie keine Zeit und bestellen Sie Ihr persönliches Abonnement gleich hier.


Login als registrierter Benutzer

Jetzt registrieren und lesen.
Registrieren Sie sich um einzelne Artikel zu lesen und einfach per Kreditkarte zu bezahlen. (CHF 5,- pro Artikel)
Als registrierter Benutzer haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre gekauften Artikel.