März 2023
März 2023
13.03.2023

ORGADATA   Halle C5 Stand 240A  /  Halle C1 Stand 120

ORGADATAs Messestand ist ein wichtiger Branchentreff

Software-Experten sind mit LOGIKAL und weiteren digitalen Lösungen vom 17. bis 22. April auf der Weltleitmesse für die Baubranche.

Regelmässig nutzen auch Fenster-, Türen- und Fassadenbauer aus der Schweiz die beliebte Messe, um sich umfassend zu informieren und um die neuesten Trends und die wichtigsten Software-Lösungen für ihre Branche zu erleben!
Zum geschätzten Branchentreff wird dabei der Messestand des Softwarehauses ORGADATA! Dort erkundigen sich die Besucher über die Software LOGIKAL und die mit ihr verknüpften Lösungen – für den sicheren Erfolg heute und morgen. Ausserdem bietet der Stand der Software-Spezialisten reichlich Expertenwissen und viele Möglichkeiten zum inspirierenden Austausch.
Die Software LOGIKAL von ORGADATA ist der Branchenführer, mit dem Handwerker die Herstellung von Fenster, Türen und Fassaden ganz einfach digitalisieren. Von der Idee bis zum fertigen Element werden sie dabei von dem Programm in allen Arbeitsschritten unterstützt.
Der Mehrwert: LOGIKAL ist nicht herstellergebunden und bietet die grösste Datenbank für Profile, Beschläge und Zubehör im Markt. Das digitale Werkzeug stellt offene Schnittstellen für die lückenlose Anbindung an weitere Systeme bereit, beispielsweise zu Maschinenansteuerung, Zeichenprogrammen und an ERP-Lösungen. Dieses Zusammenspiel mit anderen Programmen demonstriert ORGADATA live auf dem Messestand während der BAU, den das Unternehmen gemeinsam mit anderen Softwarehäusern betreibt.

Verschiedene digitale Lösungen

Und diese digitalen Lösungen wird ORGADATA fürs Messepublikum mitbringen: Wie erwähnt ist da zum einen die Software LOGIKAL, mit der Menschen überall auf der Welt erfolgreich Fenster, Türen und Fassaden produzieren.
Als ideale Ergänzung dazu zeigen die Experten auf der Messe in München das Fertigungs-Leitsystem LOGIKAL MES. Diese Entwicklung steuert und digitalisiert die Abläufe in den Fertigungshallen des Fenster-, Türen- und Fassadenbaus. Zudem lässt sich mit dem Leitsystem sicher und papierlos fertigen.
Mit dem DATASAFE zeigt ORGADATA auf der BAU auch die neueste Erfindung. Der DATASAFE macht alle Informationen direkt an den Elementen verfügbar. Das hilft unter anderem bei der CE-Kennzeichnung sowie bei späteren Wartungen und Reparaturen.
Darüber hinaus informiert ORGADATA zum BIM-Modul. Mit dem lässt sich die Zusammenarbeit zwischen den Fenster-, Türen- und Fassadenbauern auf der einen Seite sowie den Architekten und Planern wesentlich erleichtern und verbessern.
In LOGIKAL wird ORGADATA einige Neuheiten und Optimierungen präsentieren. Dazu zählt auch, dass das Softwarehaus in der neuesten Version das Tool zur U-Wert-Berechnung von Fenstern, Türen und Fassaden noch besser gemacht hat.
www.orgadata.com    ■

ORGADATA zeigt auf der Messe BAU in München wichtige Software-Lösungen für den Fenster-, Türen- und Fassadenbau. Dazu gehört neben LOGIKAL und LOGIKAL MES auch der neue DATASAFE.
ORGADATA zeigt auf der Messe BAU in München wichtige Software-Lösungen für den Fenster-, Türen- und Fassadenbau. Dazu gehört neben LOGIKAL und LOGIKAL MES auch der neue DATASAFE.