Mai 2022
Mai 2022
14.01.2022

Crea-Wheel

Die Richtmaschine für Staketen und Flachstahl

Vier Jahre hat das Unternehmen Creametal AG an einer Richtmaschine für den Metallbau gearbeitet. Das entstandene Produkt, die Crea-Wheel, ist seit einigen Wochen auf dem Markt. Das Unternehmen aus dem bernischen Seeland verspricht durch den Einsatz der Maschine bedeutende Kosten- und Zeiteinsparungen beim Richten von Flachstahl.

Der Inhaber des Unternehmens Creametal, Mario Weber, spricht von einer Weltneuheit für die Metallbau-Branche und kommt sogleich ins Schwärmen: «Wir wollten eine Maschine entwickeln, die das mühsame Handrichten von Staketen und Flachstahl überflüssig macht. Das ist uns mit der Crea-Wheel gelungen.» Die erste ausgelieferte Serie der Maschine habe bereits mehrere 10 000 Staketen verarbeitet, ohne einzige Fehlermeldung. Das Produkt sei nun bereit für den Weltmarkt.

Kurze Einrichtzeiten

Spricht man den Berner Unternehmer auf die Vorteile der neuen Richtmaschine an, zählt er seine Beweisgründe auf:
- einfach bedien- und mobil einsetzbar
- zeit- und kostensparend
- effizient, effektiv und präzise.

Mehr über Crea-Wheel erfahren Sie im Video: Hier