Mai 2021
Mai 2021
16.04.2021

Personenunterstände

Wasta AG und Velopa AG bündeln die Kräfte

Gerne möchten wir Sie darüber informieren, dass die Wasta AG aus Stans und die Velopa AG aus Spreitenbach ihre gemeinsamen Kräfte im Bereich der Personenunterstände bündeln.

Beide Unternehmen gehören zur Genossenschaft Hammer www.hammer.ch , die sich auf hochwertige Schweizer Metallbaulösungen mit hohem Nutzen für professionelle und private Anwendungen fokussiert.

Sowohl die Wasta AG als auch die Velopa AG führen bereits Personenunterstände in ihrem Sortiment und werden die Produktegruppe nun in Form einer einheitlichen «Business Unit Personenunterstände» zusammenfassen. Dabei werden die Produktion und die Montage der Personenunterstände in der Schweiz durch das Team der Wasta AG sichergestellt und der Verkauf über die Velopa AG abgewickelt. Dies bringt für die Städte und Gemeinden als unsere Kunden den Vorteil, dass sie gleichzeitig auf ergänzende Produkte aus dem Sortiment Stadtmobiliar, Überdachungen, Parkiersysteme und Absperrlösungen der Velopa-Markenwelten direkten Zugriff haben.
Das neu gebildete Team der Business Unit Personenunterstände besteht aus dem Technischen Leiter und Produktionsverantwortlichen André Birrer sowie Sven Vock, der für die Business Unit insgesamt und für Verkauf und Marketing verantwortlich ist. Zusammen werden sie die weitere Entwicklung der Personenunterstände vorantreiben und darum besorgt sein, dass die Bewohner ihrer Gemeinden und Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs an der Haltestelle geschützt vor Wind und Wetter sind – getreu unserem Motto Personenunterstände von Velopa: trocken warten – sicher weiterkommen.
www.velopa.ch

Kontakt:
Sven Vock, Business Manager PU    T. 056 417 94 10
Andreas Birrer, Technischer Leiter    PU T. 056 417 94 25
Velopa AG, 8957 Spreitenbach   ■

 

Sowohl die Wasta AG als auch die Velopa AG führen bereits Personenunterstände in ihrem Sortiment und werden die Produktegruppe nun in Form einer einheitlichen «Business Unit Personenunterstände» zusammenfassen.
Sowohl die Wasta AG als auch die Velopa AG führen bereits Personenunterstände in ihrem Sortiment und werden die Produktegruppe nun in Form einer einheitlichen «Business Unit Personenunterstände» zusammenfassen.