Juni 2021
Juni 2021

Effizientere Metallbau-Administration dank Digitalisierung

ERP-Lösungen

Sorba EDV AG   Der Vormarsch der Digitalisierung hat die Baustelle längst erfasst. Administrative Prozesse, wie das Ausfüllen des Rapportes oder die Arbeitszeiterfassung der Mitarbeitenden, werden längst digital unterstützt. Dank der Digitalisierung können diese Prozesse nicht nur effizienter durchlaufen werden, sie minimieren mittels automatischer Plausibilisierung auch Fehler und entlasten Metallbau-Unternehmen somit mehrfach. www.sorba.ch


Login mit Magazin-Passwort

Danke für Ihr Interesse an unseren Inhalten. Abonnenten der Fachzeitschrift metall finden das Passwort für den Vollzugriff im Impressum der aktuellen Printausgabe. Das Passwort ändert monatlich.

Sollten Sie als interessierte Fachkraft im Metall-, Stahl- und Fassadenbau die Fachzeitschrift metall tatsächlich noch nicht abonniert haben, verlieren Sie keine Zeit und bestellen Sie Ihr persönliches Abonnement gleich hier.


Login als registrierter Benutzer

Jetzt registrieren und lesen.
Registrieren Sie sich um einzelne Artikel zu lesen und einfach per Kreditkarte zu bezahlen. (CHF 5,- pro Artikel)
Als registrierter Benutzer haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre gekauften Artikel.

Ob Fotos von Baustellen, Offerten, Rechnungen, Verträge – alle Dokumente können online gespeichert und überarbeitet werden. Sie können auf verschiedenste Weise auf Ihre Dokumente zugreifen – sei es im Geschäft mit dem PC oder unterwegs über die App.
Ob Fotos von Baustellen, Offerten, Rechnungen, Verträge – alle Dokumente können online gespeichert und überarbeitet werden. Sie können auf verschiedenste Weise auf Ihre Dokumente zugreifen – sei es im Geschäft mit dem PC oder unterwegs über die App.

ERP-Lösungen

Effizientere Metallbau-Administration dank Digitalisierung

Sorba EDV AG   Der Vormarsch der Digitalisierung hat die Baustelle längst erfasst. Administrative Prozesse, wie das Ausfüllen des Rapportes oder die Arbeitszeiterfassung der Mitarbeitenden, werden längst digital unterstützt. Dank der Digitalisierung können diese Prozesse nicht nur effizienter durchlaufen werden, sie minimieren mittels automatischer Plausibilisierung auch Fehler und entlasten Metallbau-Unternehmen somit mehrfach. www.sorba.ch

Sorba ist ein Schweizer Anbieter von Software-Gesamtlösungen für den Metallbau. Die Bausoftware-Lösung von Sorba kennt die Anforderungen von Unternehmen im Metallbau – und hält spezielle Lösungen (Module) für die Anforderungen aller Bereiche bereit: von der Auftragsverwaltung über die Ressourcenplanung bis zur tagesaktuellen Nachkalkulation einzelner Projekte.
Selbst die GPS-basierte Rapportierung und Nachverfolgung von Maschinen und Fahrzeugen und die optimierte Lagerbewirtschaftung werden durch die Software voll unterstützt. Das Sorba-Programm ist vollkommen modular aufgebaut, was bedeutet, dass die einzelnen Module individuell zusammengestellt und die unterschiedlichen Besonderheiten des einzelnen Unternehmens voll und ganz berücksichtigt werden.

Ein Blick aus der Praxis

Fabian Frei, Geschäftsführer, Inhaber in der vierten Generation und Metallbaumeister der Frei Metallbau AG in Herrliberg ZH, berichtet über seine Erfahrung mit der Sorba-Software: «Unser Unternehmen ist über die Jahre konstant gewachsen und ist moderner geworden. Gleichzeitig sind auch die Anforderungen im Bereich der Auftragsverwaltung und allgemeinen Administration konstant gewachsen. Mit der Sorba-Bausoftware konnten wir unsere Prozesse sukzessive digitalisieren und so einfacher und effizienter gestalten.»
Herr Frei hat auch die Rapportierung der Mitarbeiterstunden digitalisiert. Bis dahin wurden die Mitarbeiterstunden und Arbeiten händisch auf Papier festgehalten. «Es kam öfters zu Missverständnissen oder gar Problemen, weil die Handschrift nicht entziffert werden konnte oder die Rapporte ganz verloren gingen», erzählt Herr Frei. Ungenaue oder unlesbare Rapporte führten vereinzelt bis zu Auseinandersetzungen bezüglich der effektiven Anzahl Stunden des Mitarbeiters. Mit der digitalen Rapportierung gehören diese Diskussionen der Vergangenheit an. «Die Mitarbeitenden haben die digitale Rapportierung sehr gut aufgenommen. Sie führen ihre Stundenkarte selbständig, mobil und direkt über ihr eigenes Smartphone. Der digitale Wochenrapport von Sorba passt zu unserem innovativen Betrieb.» Die selbständig erfassten Stunden werden via zentraler Stundenkarte nahtlos in die Lohnbuchhaltung übertragen. So wird durch die digitale Rapportierung die Erfassung vereinfacht, wertvolle Zeit gespart und Fehlerquellen minimiert. Die Arbeitsprozesse werden einfacher, transparenter und effizienter.
Auch die Projekt-Nachkalkulation hat der Geschäftsführer digitalisiert (sog. Sorba-Manager): «Vorher war der exakte Kostenpunkt eines Projekts nicht immer direkt ersichtlich. Mit dem Sorba-Manager haben wir eine aktuelle Nachkalkulation, die direkt auf den Rapporten basiert.»

«Die Mitarbeitenden haben die digitale Rapportierung sehr gut aufgenommen. Sie führen ihre Stundenkarte selbständig, mobil und direkt über ihr eigenes Smartphone.» Fabian Frei, Geschäftsführer und Inhaber der Frei Metallbau AG.
Das Dokumentenmanagement-System (DMS) von Sorba unterstützt Sie bei der elektronischen, systematischen Verwaltung von Geschäftsdokumenten.
Das Dokumentenmanagement-System (DMS) von Sorba unterstützt Sie bei der elektronischen, systematischen Verwaltung von Geschäftsdokumenten.

 

Cloud-Software

«Wir brauchen zwar eine gute Branchensoftware, wollen uns aber nicht von den IT-Arbeiten aufhalten lassen.» Auch hier konnte das Software-Unternehmen aus St. Gallen eine geeignete Lösung bieten. Mit dem Outsourcing von Sorba kann die Frei Metallbau AG sämtliche Daten auf den Servern von Sorba auslagern. Dadurch kann Herr Frei Unterhalts- und Wartungskosten für eine eigene IT-Infrastruktur sparen und sich gleichzeitig auf eine hohe Datensicherheit verlassen: Seine Daten bleiben in der Schweiz, werden täglich bis zu 48-mal gesichert und sind redundant gespeichert.  

Gesamtlösung

«Die Branchensoftware von Sorba hat mir geholfen, meinen Betrieb weiterzuentwickeln, die Prozesse zu vereinfachen und dadurch viel Zeit zu sparen», fasst Herr Frei seine Erfahrungen mit der Branchensoftware von Sorba zusammen. «Speziell die einmalige Erfassung der Daten, den modularen Aufbau und den nahtlosen Ausbau der Software sehe ich als die Hauptvorteile dieser Software-Gesamtlösung.»

Erfahren Sie mehr über die Software-Gesamtlösung für Metallbauer auf www.software.sorba.ch/metallbau

SORBA EDV AG
9000 St. Gallen ■