Februar 2021
Februar 2021
11.02.2021

BLE.CH

Die Messe wird verschoben

Die BERNEXPO GROUPE schafft Planungssicherheit und verschiebt die BLE.CH auf die Tage vom 8. bis 10. März 2022. Bei diesem Entscheid stehen für BERNEXPO die Gesundheit und Sicherheit sowie die wirtschaftlichen Interessen und Bedürfnisse aller Involvierten im Vordergrund.

Die Corona-Fallzahlen sind weiterhin hoch und die behördlichen Massnahmen zur Bekämpfung der Pandemie immer noch stark einschränkend. Diese Umstände verschärfen die wirtschaftlichen Unsicherheiten im Hinblick auf das Jahr 2021. Die fehlende Planbarkeit bleibt für die blechverarbeitende Industrie eine belastende Herausforderung. Eine erfolgreiche BLE.CH 2021, welche die qualitativen und quantitativen Erwartungen und Ziele, besonders in Bezug auf Aussteller- und Besucherfrequenzen, erfüllt, scheint immer weniger umsetzbar.

Die jüngste Befragung der Ausstellenden hat ein klares Bedürfnis für die Live-Plattform BLE.CH sowie für eine Verschiebung der nächsten Live-Ausgabe ins Jahr 2022 ermittelt. Das Foundersboard der BLE.CH unterstützt die Umfrage-Resultate und setzt sich ebenso für die Verschiebung ein.

Die nächste Ausgabe der BLE.CH ist vom 8. bis 10. März 2022 angesetzt und bleibt fortan mit dem Turnus in den geraden Jahren.

www.ble.ch    ■

Die BLE.CH auf die Tage vom 8. bis 10. März 2022. verschoben.
Die BLE.CH auf die Tage vom 8. bis 10. März 2022. verschoben.