Februar 2021
Februar 2021
22.02.2021

Glas Marte

Getrennt und doch vereint

Modernes Wohnen verlangt grosse, offene Räume, die mehrere Bereiche des täglichen Lebens verbinden. Schiebetüren aus Glas schaffen bei Bedarf Rückzugsmöglichkeiten – dezent genug, um das Gesamtkonzept nicht zu stören.

Die oben hängenden Schiebetürsysteme von Glas Marte – aus der Familie GM Toproll – kommen diesem Anspruch spielend nach: Besonders filigran, fügen sie sich unauffällig in jede Wohnsituation ein. Die sicheren Hängeschieber eröffnen eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten, was Grösse, Ausführung und Gestaltung betrifft: Ob ein- oder mehrbahnig, ob Decken- oder Wandbefestigung, Taschenmontage oder deckenbündiger Einbau der Laufschiene – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Besondere Vorteile

Die Nutzung der GM-Toproll-Schiebetürsysteme wird durch einen geräuscharmen Lauf sowie die optionale Dämpfung durch eine Softstop-Funktion erleichtert. Wird die örtliche Führung im Randbereich gesetzt, ist auch ein barrierefreier Durchgang umsetzbar. Die Türen gleiten mit besonderer Laufruhe auf kunststoffummantelten Kugellagerrollen aus Edelstahl über die Laufschienen. Dank des Prinzips von zwei Rollen auf zwei Laufschienen ergibt sich eine zuverlässige lotrechte Lagerung der Glas-Marte-Schiebetüren. Und schliesslich lässt sich die Glasoberfläche beliebig bearbeiten, um unerwünschte Einblicke zu verhindern oder auf raffinierte Weise optische Akzente zu setzen.

Mit dem bewährten GM Toproll Smart und seiner Bauhöhe von nur 40 mm bietet Glas Marte das niedrigste System am Markt, das auch einen deckenbündigen Einbau erlaubt. Besonders montagefreundlich, zeigt sich das mehrfach preisgekrönte GM Toproll Balance.
www.glasmarte.at    ■

Die Türen gleiten mit besonderer Laufruhe auf kunststoffummantelten Kugellagerrollen aus Edelstahl über die Laufschienen.
Die Türen gleiten mit besonderer Laufruhe auf kunststoffummantelten Kugellagerrollen aus Edelstahl über die Laufschienen.