Juni 2021
Juni 2021

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehungen zwischen Ihnen als Nutzerin oder Nutzer und AM Suisse als Anbieter von Produkt- und Dienstleistungsangeboten, insbesondere Print- und Onlineangebote sowie mobile und digitale Applikationen, welche die Fachzeitschrift Metall betreffen.

Mit der Nutzung unserer Produkte akzeptieren Sie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen als festen Bestandteil jedes Vertragsverhältnisses mit uns und erklären sich mit den nachfolgenden Bestimmungen und rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit unseren Produkten, sowie in diesem Zusammenhang allenfalls von uns angebotenen Dienstleistungen und Produkte Dritter, einverstanden.

Unsere Datenschutzerklärung gilt als integraler Bestandteil der AGB’s. Bitte lesen Sie diese und vergewissern Sie sich über unseren Umgang mit Informationen welche Sie uns zur Verfügung stellen. Sollten Sie mit den nachfolgenden Bedingungen nicht einverstanden sein, unterlassen Sie den Zugriff auf unsere digitalen Angebote.

1. Urheber- und andere Immaterialgüterrechte

Sämtliche Inhalte wie Texte, Bilder, Videos, Grafiken ect. dem Leser über unsere Kanäle zugänglich gemacht werden stehen in unserem Eigentum oder im Eigentum unserer Partner und Lizenzgeber. Eine Reproduktion jeglicher Art, ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht erlaubt.

2. Nutzung von Produkten

Digitale Angebote dürfen auf allen stationären und mobilen Endgeräten abgerufen werden. Sie stehen dem Nutzer ausschliesslich für die persönliche, nicht kommerzielle Nutzung zur Verfügung. Die Speicherung oder der Ausdruck einzelner Seiten ist für den persönlichen nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Bitte beachten Sie, dass digitale Inhalte laufend angepasst werden.

3. Kostenpflichtige Produkte und Zahlungskonditionen

Kostenpflichtige Produkte können Sie gemäss den jeweils bei Vertragsschluss gültigen Tarifen und im dafür jeweils vorgesehenen Umfang nutzen. Sämtliche Zahlungen (inklusive jeweils anwendbarer Steuern, insbesondere die Mehrwertsteuer) haben ohne Abzug im Voraus und in Schweizer Franken zu erfolgen. Abonnemente kostenpflichtiger Produkte können nur ohne Unterbruch bezogen werden.

Erfolgt für digitale Angebote dritter ein Vertragsabschluss, ist dieser ausschlieeslich mit den betreffenden Partnern bzw. Dritten abzuschliessen und nicht mit uns.

Abonnemente verlängern sich automatisch um die ursprüngliche Vertragsdauer, wenn diese nicht spätestens vier Wochen vor Vertragsablauf schriftlich gekündigt werden.

4. Registrierung als Nutzerin oder Nutzer und Ihre Sorgfalts-pflichten

Bestimmte Bereiche unserer digitalen Angebote sind ausschliesslich registrierten Nutzerinnen und Nutzern zugänglich. Die jeweiligen Zugangsdaten sind persönlich und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Mit der Registrierung für kostenpflichtige Produkte sichern Sie uns zu, dass Ihre Angaben korrekt und vollständig sind und verpflichten sich, uns über allfällige Änderungen Ihrer registrierten Angaben unverzüglich zu informieren.

Jede Registrierung und jedes abgeschlossene Abonnement sind ausschliesslich für den registrierten Benutzer. Jede Form der Netzwerk- oder anderen Mehrfachnutzung von Zugangsdaten ist unzulässig, ausser anderslautender Vereinbarungen. Bei Zuwiderhandlungen behalten wir uns vor, Ihren Zugang ohne jegliche weiteren Verpflichtungen unsererseits jederzeit zu sperren und Ihr Nutzerkonto zu löschen.

5. Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten erfolgt strikt im Rahmen der in der Schweiz geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz. Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten sowie die von uns im Rahmen unserer digitalen Angebote erhobenen Daten nutzen wir in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

6. Haftung

Unterbrüche infolge Störungsbehebung und Wartungsarbeiten können, trotz Sicherstellung einer hohen Qualität, nicht ausgeschlossen werden. Der Zugriff und die Nutzung der angebotenen digitalen Produkte erfolgt auf eigene Gefahr. Jegliche Gewährleistung der zur Verfügung gestellten Software wird ausdrücklich wegbedungen.

Jegliche Haftung für von Dritten erbrachte Leistungen und/oder angezeigte und von uns publizierten technischen Inhalte ist ausgeschlossen. Ebenso haften wir nicht für Schäden verursacht durch Computerviren und andere schädliche Computerprogramme wie beispielsweise Malware oder Spyware.

Unsere Haftung (einschliesslich für unsere verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen) ist in jedem Fall auf vorsätzliche oder grobfahrlässige Verletzungen vertraglicher und ausservertraglicher Pflichten begrenzt, welche wir zu verantworten haben und uns nachgewiesen worden sind. Soweit rechtlich zulässig, ist unsere Haftung jeweils auf jenen Betrag beschränkt, welchen wir Ihnen für den Bezug der entsprechenden kostenpflichtigen Produkte in Rechnung gestellt haben. Unsere Haftung für Folgeschäden und entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen.

7. Übrige Bestimmungen

Sollten wir es versäumen, unsere Rechte gemäss diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen geltend zu machen, gilt dies nicht als Verzicht auf die Geltendmachung unserer diesbezüglichen Rechte und Ansprüche. Sollten einzelne in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltenen Bestimmungen für unwirksam oder nicht durchsetzbar erklärt werden, so hindert dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Auswirkung der unwirksamen entspricht.

Wir behalten uns vor, die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und nach eigenem Ermessen zu ändern. Solche Änderungen werden von uns auf unseren digitalen Angeboten umgehend veröffentlicht. Es obliegt Ihnen, sich regelmässig über die aktuell geltenden Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie in Kenntnis zu setzen.

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie sämtliche damit verbundenen Handlungen unterliegen ausschliesslich schweizerischem materiellem Recht, unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Vorschriften der Schweiz und Ihres Wohnorts.

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Zürich, soweit gesetzlich nicht anders geregelt.