September 2017
September 2017

GLAS- UND SOLARTECHNIK

Beeindruckende Solar- fassade am Betriebsgebäude

Die imposante Solarfassade am Betriebsgebäude des innovativen Energieversorgungsunternehmens NetZulg AG in Steffisburg ist autonom gebaut und der bestehenden Hauptfassade vorgestellt. Sie ging kürzlich als erste Solarfassade von Steffisburg ans Netz. Die Solarspezialisten der Alenso AG überzeugten das Energieversorgungsunternehmen durch ihre langjährige Erfahrung rund um erneuerbare Energie und das optimale Solarfassadensystem.

Die NetZulg AG hat sich nachhaltige Energieproduktion in Kombination mit Energieeffi-
zienz schon länger zum Ziel gesetzt und fördert zum Beispiel bereits seit 1991 Solaranlagen im Versorgungsgebiet Steffisburg. Selber betreiben sie acht Photovoltaikanlagen mit einer installierten Leistung von 400 kWp. Über 100 kWp sind allein auf dem Dach und der Fassade des Betriebsgebäudes installiert. Dank des Engagements der NetZulg AG weist Steffisburg eine der höchsten Dichte an Solaranlagen auf.
Regionale Nachhaltigkeit
Ganze 150 Hochleistungsmodule zieren die 160 m2 grosse und südlich ausgerichtete Solarfassade. Insgesamt beträgt die...